Header Portfolio Manfred Vogt

Marko König

»Mein Ziel ist es, die Schönheit der Natur festzuhalten und die Einzigartigkeit und Besonderheiten der Lebewesen anderen über Bilder näher zu bringen.«

Jahrgang 1974
Lehrer

Bevorzugte Motive: Fledermäuse, Makro

Kamerasystem: Sony (Minolta)

Naturfotografie seit 1990

Aktiv in:
• Nabu

• HGON

• AGFH

• GDT

Veranstaltungen:
Ausstellungen, Vorträge

Diavorträge:
In Wald und Flur – wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen
Die Wiese lebt – Ausflug in den Makrokosmos von Wiesen im Jahresverlauf.
Geschwommen, gesprungen und geflogen – das Leben in, an und über Gewässern.
Fledermäuse – ein Ausflug in die Nacht
Meine Web-Site:
www.koenig-naturfotografie.com

Marko König aus Bad Hersfeld hat sich für die Natur schon seit seiner Kindheit interessiert. Vor allem die Ornithologie hatte es ihm in seiner Jugend angetan. Später erweiterte sich sein Interessensgebiet und er richtete den Fokus besonders auf den Mikrokosmos. Aus dem Wunsch, Gesehenes und Erlebtes auch anderen zeigen zu wollen, erwuchs die Beschäftigung mit der Naturfotografie, die er seit 20 Jahren betreibt.

Während des Studiums in Gießen kam er zu einem anderen Betätigungsfeld, den Fledermäusen. In der Folgezeit beschäftigte er sich sehr intensiv mit dieser Tiergruppe und beteiligte sich auch an Forschungsarbeiten.

Er arbeitet mit Objektiven vom Weitwinkel über Makro bis in den Telebereich.

Sein Ziel ist es, die Schönheit der Natur festzuhalten und die Einzigartigkeit und Besonderheiten der Lebwesen anderen über Bilder näher zu bringen.

Naturfoto-Team Limes

Mit unseren Natur-Fotografien möchten wir Einblicke in die Faszination von Fauna und Flora geben und so zum Schutz der Natur beitragen. Wir wollen durch das Naturfoto die Menschen mit den spannenden Momenten in der Natur beeindrucken und das Interesse dafür wecken. Wir erhoffen uns dadurch einen aufklärenden und Verständnis weckenden Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten. Weshalb wir die Naturfotografie als einen aktiven Beitrag zum Naturschutz sehen.

zu den Portfolios